Bebauungsplan Nr.29
"An der Bahnhofstraße/ Dessauer Straße" in Zerbst

Der Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplanes erfolgte auf Antrag der Firma KmB durch die Stadt Zerbst.
Das Aufstellungsverfahren wurde durch unser Büro im Auftrag der Firma KmB Technologie - Gesellschaft für rationelle Fertigung mbH bearbeitet.
Das Plangebiet ist entsprechend den Darstellungen im Flächennutzungsplan als Mischgebiet ausgewiesen.
Zugelassen sind Wohngebäude und nicht störende Gewerbebetriebe.
 

home- Projekte